Die Odd Fellows Fresenia-Loge zu Jever unterstützt das LOK Kulturzentrum mit der Aktion “Stuhlpaten”. 

Die Fresenia-Loge kauft bei einer ganzen Reihe von Veranstaltungen die Karten der Sitzplätze auf, die Coronabedingt frei gehalten werden müssen.

Um die Abstandsregeln einzuhalten kann das LOK Theater zur Zeit maximal 70 Zuschauer anstatt der üblichen rund 140 aufnehmen.

Das Team des LOK Kulturzentrum sagt Danke an die Fresenia-Loge und Danke an die Odd Fellows Deutschland, die uns mit dieser Aktion unterstützen

Aktuelles
Bleiben Sie auf dem Laufenden.

Corona - Warnstufe 1 - 3G Regel

Im Landkreis Niedersachsen wurde am 19.09.2021 die Warnstufe 1 gemäß Niedersächsischer Corona Verordnung festgestellt.

Danach gilt nunmehr bei allen Veranstaltungen im LOK Theater die 3G Regel. Das bedeutet Geimpt, Getestet oder Genesen.

Wir sind verpflichtet, dies vor Einlass zu kontrollieren, bitte halten daher Sie entsprechende Dokumente bereit.

Planung Swinging LOK

Die Eintrittskarten der Swinging LOK Konzerte für die aktuelle Saison 2021/2022 sind im Vorverkauf.
Beachten Sie dazu auch unseren aktuellen Newsletter vom 08.Sept. 2021

BEATclub

Das Team des LOK Kulturzentrums Jever lässt die Musik der Underground-Diskotheken der 60er und 70er Jahre wieder auferstehen!

In Anlehnung an die Schloßmuseum-Ausstellung 'Break on through to the other side' lässt das Team des Kulturzentrums Jever die Musik der Underground-Diskotheken der 60er und 70er Jahre wieder auferstehen!


Am Freitag, 24. September ab 19 Uhr ist es soweit und alle 2 Monate soll das Tanzereignis wiederkehren! 

Auf Sicherheit wird geachtet, für den Eintritt gelten die 3G-Regeln, aber dann darf mit Abstand abgezappelt und die Hüfte geschwungen werden!
Der Eintritt kostet 10 Euro. 

Alle, die für diese Veranstaltungen über reservierung@lok-jever.de Tickets reservieren, können sich einen Musiktitel für die Playlist wünschen.

Zugvogeltheater "Solange die Flügel tragen"

Am 10. Oktober um 16:00 Uhr präsentiert das LOK Kulturzentrum im Rahmen der 13. Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer ein Inszenierung der Jungen Landesbühne Wilhelmshaven: Ganz großes Theater, das auch noch spielerisch und unterhaltsam Fakten, Hintergründe und lustige Geschichten präsentiert.

Alle Details hier.

Oli Poppe Trio

Der Bremer Pianist Oli Poppe hat sich gemeinsam mit seinen norddeutschen Kollegen Michael Gudenkauf (Bass) und Ralf Jackowski (Schlagzeug) auf den Weg gemacht, der Formation des Piano-Trios im Jazz eine neue und bedeutende Stimme hinzuzufügen.

Mit einem Bein in der Tradition der Bill-Evans-Trio-Linie stehend tanzt er mit dem anderen geschickt in verschiedenen musikalischen Gefilden: von Anklängen klassischer romantischer Klaviermusik bis hin zu popmusikalischen Grooves.

 

Das Oli Poppe Trio gastiert am Freitag, 9. Oktober um 20:00 Uhr im LOK Kulturzentrum. 

Eintritt: 15 Euro. Karten unter reservierung@lok-jever.de

 

Es gelten die jeweils aktuellen Coronabedingungen.

AUSVERKAUFT - Buchpremiere Regine Kölpin - AUSVERKAUFT

 

Die in Friesland lebende Bestsellerautorin Regine Kölpin feiert die Premiere ihrer neuen Bücher.

Am Freitag, 01. Oktober um 19:30 Uhr im LOK Kulturzentrum Jever.

 

Die Lesung aus “Das Haus am Deich” und “Der Zug der Nonnengänse” wird musikalisch begleitet von Frank Kölpin.

Karten gibt es leider keine mehr. Die Veranstaltung ist komplett ausverkauft.

 

 

Ausstellung "Der letzte Expressionist"

In unserer LOK Galerie findet aktuell die Austellung “Der letzte Expessionist" vom Künstler Holger Hertwig aus Bremen statt.

Noch bis zum 10. Oktober ist die Galerie jeweils am Wochenende von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr für Besucher geöffnet.

Malerei auf Leinwand

 

Es gelten die jeweils aktuellen Coronabedingungen.

Information wegen COVID-19 Pandemie!

Tragen Sie beim Besuch unserer Räume einen Mund-Nase-Schutz, auf dem Platz kann diese dann abgenommen werden.

 

Weiterhin sind wir verpflichtet, Besucherlisten zu führen. Dafür nutzen wir die Luca-App.

Der LOK Garten im Video