Fotoforum Jever im LOK Kulturzentrum

Fotoforum Jever

Jeden dritten Montag im Monat treffen wir uns um 19:00 Uhr im LOK Kulturzentrum. Wir diskutieren insbesondere über die von unseren Mitgliedern zuvor über eine Internetplattform eingereichten Fotografien.

Kontakt: Dieter Nöth
fotoforum@lok-jever.de
0176-85574078

Ziele der Fotogruppe

Unser Ziel ist die kritische Weiterentwicklung der Fotografierenden und der Gruppe insgesamt durch die Betrachtung der eigenen Bilder. Das beste Bild gemäß Gruppenmeinung wird als "Bild des Monats" ausgezeichnet. Neben den Bildbesprechungen behandeln wir auch andere Fotokunstthemen in unseren Treffen, wobei die Schwerpunkte variieren.

Highlight des Jahres ist unsere Fotoausstellung „Sichtweisen“, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Ausgestellt werden natürlich nur Bilder, die vorher in der Gruppe diskutiert wurden.

Seit September 2023 ist das Fotoforum zudem anerkannter Club im Deutschen Verband für Fotografie (DVF).

Und bereits bei unserer ersten Beteiligung an der Elbe-Weser-Ems Fotomeisterschaft des DVF haben wir die Clubwertung als bester teilnehmender Club gewonnen und stellen auch den diesjährigen Bezirksmeister!

DVF-Bezirksmeisterschadt EWE 2024

Viel Zuspruch erfahren auch unsere regelmäßigen Fotoausflüge in die nähere oder weitere Umgebung. Es ist immer wieder erstaunlich und anregend, die jeweiligen Sichtweisen der teilnehmenden Fotografinnen und Fotografen im Anschluss zu vergleichen und zu diskutieren.

 

Bild des Monats

"F(r)ischfood" von Andreas Klesse

Monatlich verkünden wir aus unseren Reihen das "Bild des Monats". Schauen Sie sich doch unsere "Bilder des Monats" der letzten zwei Jahre an und lassen sich inspirieren.

Juni 2024: "F(r)ischfood" von Andreas Klesse

Wir, das sind...

Sylke Barkmann

Lars Bergmann

Egon Gerdes

Andreas Heitmann

Jens Homberg

Andeas Klesse

Karin Kosch

Dieter Nöth

Helmut Pollmann

Hermann Porten

Dieter Schumann

Jörg Trittner

Utz Wöhleke

Ralf-Peter Slomma

Preise und Veröffentlichungen

 

Immer wieder schaffen es unsere Fotograf*innen, ihre Bilder in
Fotozeitschriften, Büchern oder auf Ausstellungen zu präsentieren

Fotoausstellung "Perspektiven" von Andreas Klesse im Haus der Fotografie in Husum

In der Zeit vom 27.02. bis 06.06.2024 kann die Ausstellung unseres Mitglieds Andreas Klesse im Husumer Haus der Fotografie besucht werden.

Gezeigt werden Bilder aus den Serien Farbspiele und Streetart. Aber auch die Schwarzweiss-Fotografie kommt nicht zu kurz - etwas mehr als die Hälfte der Bilder kommt ohne Farbe aus.

Hier der Link zum Ausstellungsort und zur Ausstellung https://photofactory.international/

111 Dinge, die man gesehen haben muss (mit Fotos von Andreas Klesse)

“111 Dinge über das Wattenmeer” ist bereits das zweite Buch das Andreas Klesse in Kooperation mit der Autorin Petra Wochnik veröffentlicht hat. Wie im Vorgänger „111 Orte auf Langeoog die man gesehen haben muss“ wurden die Texte von Petra Wochnik geschrieben, während Andreas Klesse für die jeweils mehr als 111 Fotografien verantwortlich ist.

Der Link zu den Büchern: Buch und Verlag

Lars Bergmann

Unserem Mitglied Lars Bergmann ist es wieder einmal gelungen, mit seinem Bild eines Baumes in der Fotoforum 05/2019 veröffentlicht zu werden.

Die Redaktion der renommierten Zeitschrift Photographie kürte im Leserwettbewerb der November-Ausgaben 2019 dieses Bild unseres Mitglieds Andreas Klesse mit dem 2ten Platz.

Die Top 3 Platzierung und Veröffentlichung beim Fotowettbewerb zum Thema "Kontraste" in der Februarausgabe des Naturfoto Magazin erzielte Lars Bergmann mit diesem Foto.

Schon im Jahre 2017 schaffte es unser Mitglied Lars Bergmann mit seinen Alben in die Juli Ausgabe der Fotoforum.

Dieses Bild unseres Mitglieds Andreas Klesse wurde auf der Photokina 2018 in Köln unter die Top 100 gewählt und für die Dauer der Photokina im Großformat 120x80 cm dort ausgestellt.

Jens Homberg

Unser Mitglied Jens Homberg verbindet seine Leidenschaft für die Fotografie mit der für das Reisen mit dem Motorrad und das Schreiben. Seit mehr als 10 Jahren verfasst er als Autor Reisereportagen vor allem für das führende Magazin TOURENFAHRER (https://www.tourenfahrer.de/), welches mit mehr als 30.000 Exemplaren pro Auflage im gesamten deutschsprachigen Raum publiziert wird.